Radio 100.000

Radio 100.000 hieß eines der Vorgängerprojekte unseres Radios. Seit einigen Jahren gibt es auch einen gleichnamigen Kurs im Studiengang Kommunikationswissenschaften an der TU Berlin. Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung sind viele Radiosendungen und Hörspiele entstanden.

Damit dieses große Archiv einmal einem breiten Publikum zugänglich wird, senden wir jeden Sonntag um 20 Uhr eine einstündige Sendung die von Studierenden für Radio 100.000 gemacht wurde. Die Themen wechseln stark, je nachdem was die Macher damals interessiert hat. Die Themenauswahl war und ist völlig frei.

Ist schon klasse ein freies Radio zu sein … was man da alles machen kann!

Lest auch mal diesen Zeitungsartikel über Radio 100.000: http://www.wpluta.de/work/medien/rxv.htm